Stiftungen

Chancen schaffen, Zukunft gestalten.

Unternehmerischer Erfolg verpflichtet. So sieht es die Familie Meyer von jeher. Neben den Kunden liegt ihnen das Wohl der Mitarbeiter, die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt am Herzen. „Wir sind überzeugt, dass die Welt Pioniere braucht. Wir setzen uns dafür ein, kluge Köpfe zu fördern: Menschen, die in Forschung und Bildung, im Gesundheitswesen und in sozialen Projekten Herausragendes leisten“. Aus dieser Überzeugung heraus wurde 2014 die Thomas-Meyer-Stiftung ins Leben gerufen.

Der Stifter, Herr Thomas Meyer, bindet durch diese Stiftung einen Teil seines Vermögens langfristig für gesellschaftliches Engagement zur Förderung der Berufsbildung sowie kirchlicher und mildtätiger Zwecke.


Die Stiftung versteht sich als Impulsgeber und Partner für den Fortschritt. Mit ihrem Programm unterstützt sie Nachwuchstalente ebenso wie Spitzenforscher, soziales Unternehmertum und gesellschaftliches Engagement - Pioniere eben.