Fördern, Bilden, Helfen, Unterstützen

Thomas Meyer Stiftung

Unternehmerischer Erfolg verpflichtet. So sieht es die Familie Meyer von jeher. Neben den Kunden liegt ihnen das Wohl der Mitarbeiter, die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt am Herzen. „Wir sind überzeugt, dass die Welt Pioniere braucht. Wir setzen uns dafür ein, kluge Köpfe zu fördern: Menschen, die in Forschung und Bildung, im Gesundheitswesen und in sozialen Projekten Herausragendes leisten“. Aus dieser Überzeugung heraus wurde 2014 die Thomas-Meyer-Stiftung ins Leben gerufen.

Der Stifter, Herr Thomas Meyer, bindet durch diese Stiftung einen Teil seines Vermögens langfristig für gesellschaftliches Engagement zur Förderung der Berufsbildung sowie kirchlicher und mildtätiger Zwecke.

Die Stiftung versteht sich als Impulsgeber und Partner für den Fortschritt. Mit ihrem Programm unterstützt sie Nachwuchstalente ebenso wie Spitzenforscher, soziales Unternehmertum und gesellschaftliches Engagement - Pioniere eben.

Das Engagement der Thomas Meyer Stiftung im Überblick

Junior-Uni

Junior Universität Wuppertal

Die Thomas Meyer Stiftung fördert die Junior Universität in Wuppertal aus der Überzeugung heraus, dass wir in der Zukunft mehr hoch motivierte und bestens ausgebildete Fachkräfte brauchen werden. Bislang in Deutschland einzigartige Einrichtung, in der Jugendlichen aller Gesellschaftsschichten zwischen 4 und 20 Jahren Zugang zu Kursen, Forschungsprojekten und alltagsgerechten Vorlesungen erhalten. 

"Wir unterstützen die Junior Uni von Herzen gern, weil hier jeder Euro zielgerichtet für die Bildung der jungen Menschen eingesetzt wird."

Die Thomas Meyer Stiftung ist seit vielen Jahren aktiver Förderer und spendete auch 2021 wieder 25.000 Euro.

Deutschland-Stipendium

Das Deutschland-Stipendium

Die Vermittlung von Bildung ist das größte Geschenk, das wir der nachfolgenden Generation machen können. Sie bildet die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben in Würde und Freiheit. Dabei zu helfen und zu unterstützen ist uns Freude und Auftrag zugleich. Die Thomas Meyer Stiftung unterstützt seit Jahren das Deutschlandstipendium der Bergischen Universität.

Ab 2022 hat die Thomas Meyer Stiftung die Förderung von 10 Studenten auf 25 Studenten und einem Gesamtbetrag von 45.000 Euro erhöht.

Medi_Mobil

Das Medi Mobil

Die Thomas Meyer Stiftung fördert die Anschaffung eines neuen Medi-Mobils mit 25.000 Euro. Zwanzig ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK Solingen ermöglichen damit obdachlosen Menschen in Solingen Zugang zu medizinischer Versorgung.

Galileum

Förderung des "Galileum" Solingen

Das Galileum in Solingen hat das Potential dazu, ein weiteres tolles Leuchtturm-Projekt im Bergischen Land zum Thema Bildung zu werden.

Die Thomas Meyer Stiftung unterstützt das Galileum, da es Kindern, Jugendlichen, Schülern wie Erwachsenen ermöglicht, mehr über das Universum zu erfahren. 

Darüber hinaus fördert die Thomas Meyer Stiftung:

  • Zwei Patenkinder in Tanzania, für die sie Unterkunft, Schul- und Berufsausbildung finanziert
  • Verschiedene Studenten bei ihren Studiengängen, die sich durch besonders gute Leistungen hervorheben

  • Die drei besten Promotionen an der Bergischen Universität Wuppertal

  • Das Bergische Symphonieorchester
  • Den Verein Meschendorfs Kinder e.V.
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Initiativen in Kunst und Denkmalpflege
Thomas-Meyer_2_web_neu

Wir sind überzeugt, dass die Welt Pioniere braucht. Wir setzen uns dafür ein, kluge Köpfe zu fördern: Menschen, die in Forschung und Bildung, im Gesundheitswesen und in sozialen Projekten Herausragendes leisten.

comma-icon Thomas Meyer, CEO der TKM Gruppe