Wachsen aus eigener Kraft: So schmieden wir unseren Nachwuchs!

Ausbildung bei TKM

info-icon

Was die Ausbildung bei TKM auszeichnet und wie sie abläuft!

Wir bilden derzeit in insgesamt zehn produzierenden und kaufmännischen Berufen aus.

Auszubildende durchlaufen bei TKM so viele unterschiedliche Unternehmensbereiche wie möglich. Wir legen Wert auf eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise ab dem ersten Tag. Dafür tun wir Einiges:

  • Auf den Azubi Starter Days begrüßen wir die Azubis im Unternehmen und bereiten sie auf den Übergang von schulischem zu beruflichem Lernen vor.
  • Im Ausbildungsalltag begleiten wir unsere Azubis während der gesamten Ausbildung durch qualifizierte Fachausbilder.
  • Azubis bei TKM durchlaufen so viele Fachbereiche wie möglich, um die Theorie mit möglichst vielfältigen praktischen Erfahrungen anzureichern. Jeder Ausbildungsabschnitt beginnt mit einem Startgespräch und endet mit einem gegenseitigen Feedback.
  • Feedback zur Ausbildung bei TKM holen wir auch während unserer Azubi Innovation Days ein. Und machen unsere Azubis zu unseren Beratern! Bei TKM gestalten Sie so bereits während Ihrer Ausbildung Ihren zukünftigen Arbeitgeber mit.
  • Wir bereiten unsere Azubis gezielt auf die Prüfungen vor; durch Vorbereitungskurse und bei Bedarf auch durch gezielte Einzelmaßnahmen.
  • Den internationalen Austausch bauen wir stetig aus. An den Starter und Innovation Days nehmen bereits die Azubis aus Deutschland und Österreich teil. Erstmals in 2019 haben wir die besondere Leistung zweier Azubis mit einer Exkursion zu TKM in die USA belohnt.
  • Sobald die Übernahme nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss feststeht, beginnen wir mit der Vorbereitung auf die spätere Tätigkeit, etwa durch die Teilnahme an Sprachkursen oder Vertriebsschulungen.
  • An unserem österreichischen Produktionsstandort in Böhlerwerk bilden wir in unserer eigenen Lehrwerkstätte aus. Natürlich integrieren wir auch dort die Lehrlinge so früh wie möglich in alltägliche Abläufe.

Unser Ansatz bewährt sich: Sowohl die Übernahmequote als auch die Zufriedenheit unserer Azubis liegen bei deutlich über 80%.

Durch regelmäßigen Austausch auf Augenhöhe bereiten wir die Grundlage für eine stetige Verbesserung der Ausbildungsqualität bei TKM.

Jan-Feldmann, TKM GmbH

"Wir werden wertgeschätzt und unsere Meinung zählt" 

comma-icon Jan Feldmann, Azubi Industriekaufmann, TKM GmbH
Vanessa Naumann, TKM Geringswalde GmbH

"Wir hatten die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, konnten an konkreten Problemen arbeiten und haben den Zusammenhalt gestärkt."

comma-icon Vanessa Neumann, Azubi Industriekauffrau, TKM Geringswalde GmbH
Andreas Stimpfle, TKM Austria GmbH

"Die Innovationsdays haben die Teamfähigkeit und den Zusammenhalt gestärkt"

comma-icon Andreas Stimpfle, Azubi Metalltechniker, TKM Austria GmbH
this will only visible in page editor
  • 1 = Ausbildung
  • 2 = Job
  • 3 = Studium