Immer auf dem laufenden

News

TKM Azubi Starter Days 2021

Vom 14.09.- 16.09.2021 nahmen 18 Auszubildende unserer Standorte in Deutschland und Österreich an den TKM Azubi Starter-Days teil. Die Azubi Starter Days werden jährlich, kurz nach Beginn der Ausbildung veranstaltet, um unseren neuen Azubis den Übergang vom schulischen zum beruflichen Lernen zu erleichtern und um die anderen Azubis und TKM besser kennenzulernen.

Auch in diesem Jahr galten selbstverständlich die bewährten, aber eben doch besonderen 3G-Regeln, was die Motivation von Teilnehmenden und Betreuenden aber nicht schmälerte. Ganz im Gegenteil!

Zu Beginn der Starter-Days begrüßte Herr Meyer, Inhaber und Geschäftsführer der TKM Gruppe, alle Teilnehmenden herzlich an unserem Hauptsitz in Remscheid und stellte Unternehmen und Produkte vor. Daraufhin folgte ein Rundgang in kleinen Gruppen durch Produktion, Härterei und Logistikhalle. Im Anschluss ging es für alle dann auch schon nach Kürten zum „Gut Hungenbach“. Nach einer Vorstellungsrunde und einem gemeinsamen Abendessen haben wir den Abend bei Gesprächen und Getränken ausklingen lassen.

Der zweite Tag startete sonnig und bot optimale Bedingungen für unser morgendliches Bogenschießen, ehe es im Seminarraum mit einem Workshop zum Thema „Meine erfolgreiche Ausbildung“ weiterging. Pünktlich zur GPS-Rallye am Nachmittag, wurde der Sonnenschein dann flüssig. Sehr, sehr flüssig. Als Alternative zur GPS-Rallye draußen hat unser Kooperationspartner Teamio angeboten, eine Indoor Rallye durchzuführen. Vor die Wahl gestellt waren sich alle Azubis schnell einig: Draußen spielt die Musik.

Alle Teams sind angekommen und haben alle kleinen und großen Aufgaben in den bergischen Wäldern erfolgreich gelöst. Nach einer heißen Dusche auf den Hotelzimmern haben wir den Abend gemeinsam beim Barbecue verbracht. Draußen. Warum auch nicht? Schließlich war das Wetter ja wieder trocken…

Den dritten und letzten Tag der Azubi Starter-Days beendeten wir mit einem persönlichen Austausch mit Herrn Meyer. Innerhalb von zwei Stunden beantwortete er wirklich alle Fragen unserer neuen Auszubildenden sehr ausführlich und gab viele fachliche und persönliche Einblicke.

Wir freuen uns über ein tolles Feedback der Teilnehmer, das uns zeigt: Wir machen bereits sehr viel richtig und können immer noch ein bisschen besser werden. Herausforderung angenommen – wir freuen uns bereits jetzt auf die Starter-Days 2022!


(Das traditionelle Gruppenfoto wurde auch in diesem Jahr in Form einer Collage angefertigt)