Bachelor of Arts in Industriemanagement (B.A) und Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Duales Studium - Industriemanagement

Das duale Studium mit Fachrichtung Industriemanagement ist in Blöcke aufgeteilt, d.h. alle 3 Monate findet ein Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen statt. Die Theoriephasen werden an der EUFH in Neuss absolviert.

Voraussetzungen_Qualifikation

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife
  • Engagement, Belastbarkeit, Eigeninitiative und vor allem Selbstständigkeit
  • Bestandener Assessment Day an der EUFH in Neuss.
  • Deutsch-, Englisch- und Logiktest, sowie ein persönliches „Interview“ mit Dozenten.
Ausbildungsinhalte_Kategorie

Ausbildungsinhalte

Während der kaufmännischen Ausbildung werden alle wesentlichen Grundlagen vermittelt, dazu gehören die Kurse:

  • Steuerung und Kontrolle
  • Geschäftsprozesse
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse

Das Studium umfasst neben einer gründlichen Ausbildung in allen Bereichen der BWL sowie VWL-Grundlagen unter anderem folgende Module:

  • Industrieprodukte & Innovationen
  • Business English
  • Operatives Produktionsmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsmathematik, Statistik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Teamarbeit & Teamentwicklung
  • Und viele weitere
Berufsperspektiven-1

Berufsperspektiven

Nach Abschluss des Bachelor-Studiums sind Sie für erste verantwortungsvolle Aufgaben bei der TKM qualifiziert. Sie haben durch Ihr Studium in vielen Bereichen umfassende Kenntnisse und Erfahrungen gewonnen, die Sie z.B. für eine Managementposition brauchen, und im weiteren Verlauf Ihrer Karriere vielseitig nutzen können.

Bei entsprechender Eignung besteht außerdem die Möglichkeit, zusätzlich einen Master zu absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbung können Sie per Post oder Email an die unten aufgeführte Adresse schicken.

TKM GmbH
z.Hd. Herrn Lehmkühler
In der Fleute 18, 42897 Remscheid
Tel.: 02191 - 969-300
DLehmkuehler@tkmgroup.com
www.tkmgroup.com

Tom-Umbach

"Die größte Herausforderung ist der Spagat zwischen den Präsenzphasen im Betrieb und den Theoriephase in der Uni. Aber im Grunde genommen, bekommt man das auch ganz schnell unter einen Hut. Der Gedanke daran, den IHK Abschluss als Industriekaufmann in Verbindung mit dem Bachlor in Industriemanagement in der Hälfte der Zeit zu schaffen, ist einfach genial."

comma-icon Tom Umbach, Duales Studium bei TKM