TKM. Ein starker Arbeitgeber.

Unser Anspruch ist es, aus eigener Kraft zu wachsen. Wir investieren mit Überzeugung in Ausbildung,
Weiterbildung und Personalentwicklung.

Unsere Geschichte reicht weit zurück. Sehr weit. 1908 wurde das erste TKM Messer am Standort Remscheid hergestellt. Durch spannende Jahrzehnte mit Höhen und Tiefen sind wir zur heutigen TKM-Gruppe gewachsen.

Heute agieren wir global als einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinenmessern für die papier-, metall-, holz- und kunststoff-verarbeitende Industrie. Unsere 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in 12 Ländern präsent. Unsere mittelständisch geprägte Unternehmenskultur sehen wir als einen unserer wesentlichen Erfolgsfaktoren. Entsprechend pflegen wir flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, langfristige Orientierung und persönliche Atmosphäre.

Natürlich wollen wir voneinander und füreinander lernen! Miteinander und voneinander Lernen sind feste Bestandteile in unserem Alltag. Wir wollen möglichst viele Fach- und Führungskräfte aus eigenen Reihen entwickeln. Dafür investieren wir einiges:


  • Wir streben eine Ausbildungsquote von kontinuierlich mehr als 10% an.
  • Unsere Vorgesetzten vereinbaren mit ihren Teammitgliedern Ziele, Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen.
    Ganz individuell. Ganz verbindlich.
  • TKM übernimmt die Kosten für vereinbarte Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Ohne Wenn und Aber.
  • Bereichsübergreifende Projekte und internationale Zusammenarbeit gehören bei TKM zum Alltag.

Du hast Fragen zu Deinen Möglichkeiten an einem unserer Standorte? Hier findest du alle Möglichkeiten, um direkt mit der Personalleitung Deines Wunschstandorts Verbindung aufzunehmen.